1. ökumenischer Karnevalsgottesdienst der StKG

Mit großer Vorfreude blicken die beiden Pfarrer Ulrich Beimdiek und Ansgar Heckeroth dem ökumenischer Karnevalsgottesdienst am Freitagabend entgegen. Ab 19:11 Uhr werden sich in St. Marien Steinheim geistliche und karnevalistische Beiträge kombiniert abwechseln.

Elf Fürbitten, jecke Begleitmusik und eine Predigt, die vom Kump(el)stilzchen Sandra Brökel gehalten wird, sind die Beiträge, die bereits vorab einen fröhlichen Karnevalsgottesdienst versprechen.

1. ökumenischer Karnevalsgottesdienst der StKG – Sandra Brökel

„Echte Fründe“ und „Drink doch ene met“, wenn Lead-Gitarrist Udo Klare von der Kapelle Kamelle die rheinischen Karnevalsklassiker anstimmt, dann soll sowohl kräftig gesungen als auch kräftig geschunkelt werden. Und einen Wunsch hat Hausherr Pfarrer Ansgar Heckeroth ohnehin: „Natürlich sollen die Besucher des Gottesdienstes in bunter Verkleidung kommen!“

1. ökumenischer Karnevalsgottesdienst der StKG – Von Links nach Rechts: Ulrich Beimdiek, Markus Brexel und Ansgar Heckerot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.