40. Sitzung des Stadtrates Steinheim am 04.11.2019

Am Montag, den 04.11.2019 findet um 19:00 Uhr im Rathaussaal, Marktstraße 2, die 40. Sitzung des Stadtrates der Stadt Steinheim statt. In der öffentlichen Sitzung geht es um die Änderung der Richtlinie über den Familienpass für die Stadt Steinheim, um eine Änderung der Richtlinie über die Verleihung der Bürgermedaille sowie um die Genehmigung einer überplanmäßigen Auszahlung von 78 T€ zum Kauf einer Kehrmaschine.

Hierneben findet die Vorstellung des Berichts über die überörtliche Prüfung des Haushaltswirtschaft der Stadt Steinheim durch die Gemeindeprüfungsanstalt NRW statt. Außerdem werden die Neuausrichtung der Datenverarbeitung der Stadt Steinheim bzw. die Mitgliedschaft im kommunalen Zweckverband GKD behandelt und die Beteiligung weiterer kommunaler Gesellschafter an der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG; Änderung des Gesellschaftsvertrages der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG; Erwerb eines Gesellschaftsanteils an der Blomberg Netz GmbH & Co. KG durch die Westfalen Weser Netz GmbH sowie um die Beteiligung der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG über die Westfalen Weser Netz GmbH an der Ostwestfalen Netz GmbH & Co. KG und der Ostwestfalen Netz Verwaltung GmbH.