Corona-Pandemie wirft Schatten auf Rochus-Haussammlung 2020

Bei der Rochus-Haussammlung für das laufende Jahr 2020, wurden Spenden in Höhe von 2132,39 € gesammelt. Die Corona-Pandemie hat eine direkte Auswirkung auf die Haussammlungen im Stadtgebiet von Steinheim. Statt einer klassischen Haussammlung bei welcher von Haus zu Haus Spenden von Ehrenamtlichen gesammelt wurden, gab es in diesen Jahr mehrere Spendenboxen die in den Banken und im Bürgerbüro zur Verfügung standen. So gab es bei der Haussammlung einen Rückgang von 8808,26 € an Spenden der Haussammlung in Vergleich zum Vorjahr.

» Weiterlesen

1. Sitzung des Stadtrates im Teil-Lockdown

Am Montag, den 02.11.2020 findet um 19:00 Uhr in der Stadthalle Steinheim, die 1. Sitzung des Stadtrates der Stadt Steinheim statt.

In der öffentlichen Sitzung geht es um die Amtseinführung des gewählten Bürgermeisters, der Bestellung eines/r Schriftführer/in für die Sitzungen des Stadtrates und deren Stellvertreter/innen, um die Einführung und Verpflichtung der Ratsmitglieder, um die Wahl der stellvertretenden Bürgermeister/innen, um Einführung und Verpflichtung der Stellvertreter/innen des Bürgermeisters, um die Bildung und Struktur der Ausschüsse sowie um die Besetzung des Wahlprüfungsausschusses.

Corona-Gefährdungsstufen I und II im Kreis Höxter festgestellt

Der 7-Tages-Inzidenzwert des Kreises Höxter liegt bei 63,46 und 112 aktiv infizierten. Aufgrund dieser aktuellen Entwicklung der Fallzahlen wurde vom Kreis Höxter entschieden, die Gefährdungsstufen I und II festzustellen. Die Wirksamkeit der Allgemeinverfügungen tritt am Montag, 26. Oktober 2020, um 0.00 Uhr ein.

Bekanntmachung Gefährdungsstufe I

Bekanntmachung Gefährdungsstufe II

Umfrage zeigt: Nachhaltigkeit ist wichtiges Thema im Wahlkampf

Noch zwei Amtszeiten bleiben den Bürgermeister-Kandidatinnen und -Kandidaten im Kreis Höxter, um vor Ort zur Nachhaltigkeits-„Agenda 2030“ der Vereinten Nationen beizutragen. Mehr als drei Viertel von ihnen kamen nun der Bitte der Steinheimer Stiftung Gemein-wohl-Ökonomie NRW nach, Ihre Haltung zu diesem Thema in einem Online-Fragebogen deutlich zu machen.

» Weiterlesen

Seltener Ammonit am Bürgerradweg von Leopoldstal nach Sandebeck gefunden

Bei Bauarbeiten am Bürgerradweg von Leopoldstal nach Sandebeck an der L 954 wurde am 05.07.2019 ein seltener Gesteinsbrocken gefunden. Es wurde ein knapp 40 cm großer Ammonit aus dem Unterjura (Sinemurium) gefunden. Ein Originalabdruck des Fossils wurde am Ort der Fundstelle mit einer Infotafel für interessierte Radfahrer am Bürgerradweg aufgestellt

» Weiterlesen

Radweg zwischen Ottenhausen und Steinheim erneuert

Der Radverkehr erfreut sich immer größerer Beliebtheit, die Radwege werden zeitgleich stetig ausgebaut. Im Jahr 2019, wurde die grundhafte Erneuerung des Wirtschafts- und Radweges über die „Heide“ zwischen Ottenhausen und Steinheim mit einem Gesamtkostenvolumen von 304.800 Euro fertiggestellt.

» Weiterlesen

5. Apfelpresstag in Steinheim

Am 12. September 2020 findet bereits zum fünften Mal ein Apfelpresstag statt. Auf dem Parkplatz vor der Stadthalle (Schützenplatzallee 3) wird die Saftpresse der Firma Schmücker ab 9 Uhr Ihre Äpfel zu frischem Saft pressen. Nach dem Pressen wird der Saft in einem Erhitzer pasteurisiert und dadurch schonend haltbar gemacht. In den geschlossenen 5L-Behältern ist der Saft bis zu 2 Jahre haltbar, angebrochene Säfte lassen sich noch bis zu 2 Monate nach dem Öffnen genießen.

» Weiterlesen

Bürgerdialog der UWG zum Thema „Lärmschutz an der Ostwestfalenstraße“

Die UWG Steinheim hat einen Bürgerdialog zum Thema „Lärmschutz an der Ostwestfalenstraße“ veranstaltet. Es wurde die aktuelle Situation zur Lage Schallschutz/Schallschutzwand Ostwestfalenstraße und der Ansiedlung von Amazon in Belle erläutert. Im Anschluss konnten sich die Bürger untereinander und mit der UWG austauschen. Die UWG hat einen Antrag „Lückenschluss der Schallschutzwand Ostwestfalenstraße/ Schorrberg“ gestellt. Dieser wird am 25.08.2020 in der 50. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses beraten.

» Weiterlesen

1 2 3 8