Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017

Der Nikolaus kam am 9.Dezember nach Steinheim. In der Innenstadt wurde sich gegen 15 Uhr getroffen um ihn gemeinsam 15.44 Uhr beim Bahnhof abzuholen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017

Der Bahnhof

Am Bahnhof kam der Nikolaus mit dem Zug an und wurde durch Musik des Musikvereins Steinheims und durch die Kinder und den Jugendlichen Steinheims begrüßt.

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 01

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 02

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 03

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 04

Von Bahnhof aus ging es Richtung Innenstadt zum Rathaus. Der Zug der neben der Musik auch durch die Jugendfeuerwehr begleitet wurde kam pünktlich zu den ersten Schneeflocken beim Rathaus an.

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 05

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 06

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 07

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Innenstadt

Bei der Nikolausgeschichte lauschten die kleinen und die großen Menschen Steinheims gebannt zu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hiernach verteilte der Nikolaus Geschenke an die jüngeren Bürger Steinheims und die Rathaustreppe wurde der Treffpunkt um zum Nikolaus zu gelangen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Rathaus gab es große Kinderaugen die ganz glücklich wurden als sie direkt von des Nikolaus standen und dieser mit roter Mütze und weißen Bart mit ihnen sprach und ein Geschenk überreichte.

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 09

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 10

Besuch des Nikolauses in Steinheim 2017 – Bild 08

Weiterführende Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.