Brücke beim Heideweg für Schwerlastverkehr gesperrt

Die Tragfähigkeit der Brücke beim Heideweg wurde auf 2,8 Tonnen beschränkt und ist somit für den Schwerlastverkehr/schwere landwirtschaftliche Fahrzeuge gesperrt. Über die Möglichkeiten der Sanierung wurde im Bau- und Planungsausschuss beraten.

In den vergangenen Jahren ist das Gewicht von Fahrzeugen im Bereich der Landwirtschaft gestiegen und es gab bis zum aktuellen Zeitpunkt keine Limitierung beim überqueren der Brücke. Die Tragfähigkeit der Brücke wurde auf Antrags eines Bürgers geprüft und ein Gutachten eines Statikers hat ergeben, das die Brücke nur noch eine Tragfähigkeit von 2,8 t hat. Damit die Brücke nicht komplett gesperrt werden muss, wurde das Gewicht der Fahrzeuge die über die Brücke verwenden auf 2,8 t begrenzt. Es gibt die Möglichkeit einer Mauerwerkssanierung oder des Neubaus. Beide Möglichkeiten wurde im Ausschuss besprochen, die Beratung hier drüber soll aber in den Fraktionen erfolgen.

Brücke Nummer 17(Steinheim) – Tragfähigkeit von 2,8 t

Brücke Nummer 17(Steinheim)