Corona-Pandemie wirft Schatten auf Rochus-Haussammlung 2020

Bei der Rochus-Haussammlung für das laufende Jahr 2020, wurden Spenden in Höhe von 2132,39 € gesammelt. Die Corona-Pandemie hat eine direkte Auswirkung auf die Haussammlungen im Stadtgebiet von Steinheim. Statt einer klassischen Haussammlung bei welcher von Haus zu Haus Spenden von Ehrenamtlichen gesammelt wurden, gab es in diesen Jahr mehrere Spendenboxen die in den Banken und im Bürgerbüro zur Verfügung standen. So gab es bei der Haussammlung einen Rückgang von 8808,26 € an Spenden der Haussammlung in Vergleich zum Vorjahr.

» Weiterlesen

Amtseinführung von Bürgermeister, Stadtrat Steinheim und Wahl der stellvertretenden Bürgermeister/innen

In der ersten konstituierendem Sitzung des neuen Stadtrates der Stadt Steinheim fand die Amtseinführung des kürzlich wiedergewählten Bürgermeisters Carsten Torke statt. Hierneben wurden die stellvertretenden Bürgermeister/innen gewählt und es fand die Einführung und die Verpflichtung der Ratsmitglieder statt.

» Weiterlesen

Corona-Gefährdungsstufen I und II im Kreis Höxter festgestellt

Der 7-Tages-Inzidenzwert des Kreises Höxter liegt bei 63,46 und 112 aktiv infizierten. Aufgrund dieser aktuellen Entwicklung der Fallzahlen wurde vom Kreis Höxter entschieden, die Gefährdungsstufen I und II festzustellen. Die Wirksamkeit der Allgemeinverfügungen tritt am Montag, 26. Oktober 2020, um 0.00 Uhr ein.

Bekanntmachung Gefährdungsstufe I

Bekanntmachung Gefährdungsstufe II

Die Stadt Steinheim verleiht zum zweiten Mal den Heimat-Preis

Der Stadt Steinheim hat beschlossen einen Heimatpreis auszuloben und nun die dreiwöchige Bewerbungsphase gestartet. Unter dem Motto „Lebensraum Heimat“ sollen insgesamt 5.000 Euro an herausragende Projekte und Initiativen ausgeschüttet werden. Ausgezeichnet werden sollen Personen, Initiativen, Vereine oder Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die langfristige Erhaltung und aktive Gestaltung der Heimat engagieren.

» Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – So hat Steinheim gewählt

Bei der Kommunwahlwahl 2020 wurde Bürgermeister Carsten Torke mit 85,24 % der Stimmen wiedergewählt. Im Stadtrat gibt es Änderungen in der Sitzverteilung der Fraktionen. Die CDU bleibt weiterhin die stärkte Fraktion im Stadtrat, die zweit stärkste Fraktion ist die UWG, zuvor war dies die SPD.

» Weiterlesen

Umfrage zeigt: Nachhaltigkeit ist wichtiges Thema im Wahlkampf

Noch zwei Amtszeiten bleiben den Bürgermeister-Kandidatinnen und -Kandidaten im Kreis Höxter, um vor Ort zur Nachhaltigkeits-„Agenda 2030“ der Vereinten Nationen beizutragen. Mehr als drei Viertel von ihnen kamen nun der Bitte der Steinheimer Stiftung Gemein-wohl-Ökonomie NRW nach, Ihre Haltung zu diesem Thema in einem Online-Fragebogen deutlich zu machen.

» Weiterlesen

22. Sitzung des Hauptausschusses am 07.09.2020

Am Montag, den 07.09.2020 findet um 18:30 Uhr Stadthalle Steinheim, Schützenplatzallee
3, die 22. Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Steinheim statt.

In der öffentlichen Sitzung geht es um eine Verlängerung der Laufzeit der Kooperationsvereinbarung über die Sozialarbeit zur Betreuung von ausländischen Flüchtlingen und Asylbewerbern zwischen dem Caritasverband für den Kreis Höxter e. V. und der Stadt Steinheim, um die außerplanmäßige Bereitstellung von bis zu 39.000 EUR für Maßnahmen aus dem Digitalpakt, um die Nutzungsvereinbarung mit Anlagen für die Anmietung der Stadthalle Steinheim sowie um einen Eilbeschluss zur Vergabe des Heimat-Preises.

Radweg zwischen Ottenhausen und Steinheim erneuert

Der Radverkehr erfreut sich immer größerer Beliebtheit, die Radwege werden zeitgleich stetig ausgebaut. Im Jahr 2019, wurde die grundhafte Erneuerung des Wirtschafts- und Radweges über die „Heide“ zwischen Ottenhausen und Steinheim mit einem Gesamtkostenvolumen von 304.800 Euro fertiggestellt.

» Weiterlesen

1 2 3 14