Clans der 3. Steinheimer Highland Games

In der dritten Auflagen der Steinheimer Highland Games, hatten sich 13 Clans auf dem Battlefield Steinheim gemessen. Die Highland Games nach Schottischem Vorbild erforderten Teamgeist, Ausdauer, körperliche Kraft und Geschicklichkeit. Bei Disziplinen wie Tauziehen, Baumstamm-Überschlag, Steinstoßen, Baumstamm-Slalom oder dem traditionellen Fass-Rollen hieß es die Wettkämpfe bei sommerlichen Temperaturen auszutragen.

» Weiterlesen

Interaktive Stadtführung Steinheim – Stadtgeschichte neu entdecken

Die interaktive Stadtführung Steinheim beleuchtet die Geschichte der Stadt Steinheim. So umfasst der Streifzug durch die Geschichte insgesamt 13 Sehenswürdigkeiten, die mit Texten, Videos, Audios, Transkripten sowie mit Bildern aufbereitet sind. An jeder Sehenswürdigkeit ist jeweils ein QR-Code befestigt der per Smartphone oder Tablet mithilfe einer QR-App eingescannt werden kann und die Geschichte der Sehenswürdigkeit eröffnet. Der Startpunkt ist der Steinheimer Kump im Herzen Steinheims.

 

» Weiterlesen

Bleichenfest 2019

Wenn nicht jetzt, wann dann? Wenn nicht hier, sag mir wo und wann? Wenn nicht wir, wer sonst? Es wird Zeit. Komm wir nehmen das Glück in die Hand. Diese Verse der Band „Die Höhner“ und das sommerliche Wetter spielten den Organisatoren in die Hände. Denn seit Wochen wurde auf diesen Tag hingearbeitet. Einladungen verteilt, geplant und organisiert.

Aber sie brauchten sich nicht wie die „Toten Hosen“ ihren altbekannten Weg durch eine Menschenmenge zu bahnen, um auf den Wendehammer der Bleiche zu ihrem Zeltfest zu gelangen. Hier trafen sich 65 Nachbarn unterhalb der Weberhöhe in lockerer Runde, einfach zur selben Uhrzeit am selben Treffpunkt wie letztes Mal. Denn das Bleichenfest wurde in diesem Jahr bereits zum 56. Male gefeiert.

» Weiterlesen

Filmprojekt auf dem Weg nach Dortmund

„Was für ein Vertrauen.“ – Ohne Vertrauen kann niemand leben. Genau darum geht es im christlichen Glauben. Glauben heißt in erster Linie nicht, etwas für wahr halten, sondern vertrauen. Jeder Mensch benötigt das Gefühl, vertrauen zu können – Vertrauen in andere Menschen und die Welt, und das alles mit rechten Dingen zugeht. Wenn durch negative Erfahrungen das Urvertrauen verlorengeht, gerät nicht selten das seelische Wohlbefinden aus dem Gleichgewicht. Deshalb ist ein gesundes Selbstvertrauen eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Leben.

» Weiterlesen

Schützenfest Vinsebeck 2019

Das Schützenfest Vinsebeck begeisterte jung und alt, geschmückten Straßen, festliche Stimmung, Jubel und Heiterkeit. All diese Faktoren machten das Schützenfest des größten Dorf der Gemeinde Steinheim zum Schauplatz der großen Feierlichkeiten zu Pfingsten.

» Weiterlesen

Musik verbindet – Städtische Musikschule Steinheim beim „International Music Exchange“ in Ungarn

Seit 2015 nimmt die Städtische Musikschule Steinheim am International Music Exchange (IME), einem Austauschprojekt zwischen den Musikschulen der Städte Busko-Zdroj (Polen), Szigetszentmiklos (Ungarn) und Steinheim mit weiteren Gastländern, teil.

» Weiterlesen

Faires Frühstück 2019 erfolgreich

Am 11. Mai lud die Initiative Fairtrade-Town Steinheim in Kooperation mit dem Johanneswerk zum fairen und regionalen Frühstück ein. Über 40 begeisterte Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf und kamen in das Nachbarschaftszentrum am Helene-Schweitzer-Zentrum. Beim Anblick des Buffets staunten Sie nicht schlecht über die Vielfalt fair gehandelter Produkte. Vom beliebten „Steinheim Kaffee“ über Nuss-Nougat-Creme bis hin zu fair gehandelten Rosen als Tischdekoration war an alles gedacht. Ergänzt wurde das reichhaltige Angebot an Speisen und Getränken durch Backwaren, Aufschnitt und Aufstriche aus der Region.

» Weiterlesen

„Unsere Zukunft liegt hier – wir (be)leben Heimat“ Bewerbungsphase für den Heimatpreis läuft noch bis zum 30. Juni

Die Stadt Steinheim lobt aktuell einen Heimatpreis aus. Unter dem Motto „Unsere Zukunft liegt hier – wir (be)leben Heimat“ sollen insgesamt 5.000 Euro an herausragende Projekte und Initiativen ausgeschüttet werden. Ausgezeichnet werden können Personen, Initiativen, Vereine oder Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die langfristige Erhaltung und aktive Gestaltung ihrer Heimat engagieren. Das vorgefertigte Antragsformular sowie weitere Informationen zu den Bewerbungskriterien und Preisgeldern stehen auf der Homepage der Stadt zum Download bereit. Printexemplare sind im Rathaus erhältlich.

Mitmacher gesucht: Partizipatorisches Kunstprojekt „Die Erkundung der Erkundung“

Nach dem erfolgreichen Kunstprojekt rund um den „Vulkan“ in Sandebeck (im Sommer 2018), wurden nun Fördergelder für ein weiteres Projekt bewilligt! Was ist eine Erkundung und was könnte man denn eigentlich heutzutage noch erkunden? Das sind die zentralen Fragen und zugleich die Aufgabenstellung des neuen partizipatorischen Kunstprojektes in Sandebeck. Wie schon beim Vulkan Projekt 2018 geht die Initiative erneut vom Wasserschloss Reelkirchen aus und wird über das Kultursekretariat Gütersloh regional gefördert.

» Weiterlesen

1 2 3 9