Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert

Die Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert. Im neuen Design gibt es eine erleichterte Bedienung, eine optimierte Darstellung für Mobilgeräte sowie eine Auslagerung der Themengebiete Stadtgeschichte und Tourismus auf einer eigenen separaten Internetseite.

Internetseite der Stadt Steinheim

Mobilgeräte

Im Zeitalter der Mobilgeräte von Smartphone und Co. ist das Thema Responsive Webdesign immer wichtiger. In der Vergangenheit waren Internetseiten für klassische Desktop-Computer wie sie auf Schreibtischen/im Büro  anzutreffen sind optimiert.

Mit einsetzen des Smartphone-Booms, der raschen Verbreitung von Smartphone und Tablets werden die Internetseiten die zuvor für klassische Geräte optimiert waren auf deutlich kleineren Geräten dargestellt die jedoch nicht für einen Touchscreen ausgelegt sind.

Das Thema Responsive Webdesign, dessen Inhalt und dessen Design getrennt sind, wurde bei der Aktualisierung berücksichtigt. So wird je nach Endgerät die optimale Darstellung ausgewählt und somit mobile Endgeräte berücksichtigt.

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Bild 02

 

Bei klassischen Desktop-Computern öffnet sich die Internetseite im großen Design. Sobald das Display kleiner wird wie bei einen Smartphone wird ein Design für Touchscreens geladen. Der Inhalt bleibt weiterhin identisch, dieser wird aber neu angeordnet und es werden Schaltflächen für eine Touch-Bedienung angezeigt.

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Bild 01

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Bild 04

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Bild 03

Stadtgeschichte und Tourismus

Die Themengebiete Stadtgeschichte und Tourismus wurden von der Hauptinternetseite auf die neu eingerichtete Internetseite www.tourismus.steinheim.de ausgelagert.

Der Heimatverein Steinheim war auf die Stadt Steinheim mit der Idee einer interaktiven Stadtführung zugekommen. Die interaktive Stadtführung behandelt die Sehenswürdigkeiten der Stadt in Video, Audio, Bild und Text. Im Zuge der Optimierung der Internetseite wurden die Themen Stadtgeschichte und Tourismus gebündelt auf einer neuen Internetseite ausgelagert.

Um auf die Inhalte von Stadtgeschichte und Tourismus zuzugreifen, ist kein durchforsten der Untermenüs erforderlich sondern der Aufruf der neuen Internetseite.

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Stadtgeschichte und Tourismus – Bild 01

Historie 1997-2019

Im frühen Zeitalter der ersten Internetseiten war die Internetseite der Stadt Steinheim bereits im Jahr 1997 online. Im Jahr 1998 passte der komplette Inhalt der Stadtseite auf einer einzigen Seite. So wurden in der Anfangszeit mit Stadtwappen und einer kurzen Beschreibung der Emmerstadt geworben.

„Die 13.500-Einwohnerstadt liegt landschaftlich reizvoll im nördlichen Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen.“

 

Internetseite der Stadt Steinheim am 10 Juni 1998

 

Bereits 2 Jahre später im Jahr 2000 zur Jahrtausendwende hat die Internetseite ihr erstes großes Update erfahren und es gab nun Untermenüs wie zu den Ortsteilen oder zu Festen.

Im Jahr 2001 hatte die Internetseite nicht nur grüne Farbakzente, sondern kann als moderne Internetseite bezeichnet werden. Es wurde ein umfangreiches Menü mit Wirtschaft, Freizeit, Tourist-Info und zahlreichen Untermenüs erstellt. Es gab Kontaktmöglichkeiten und interakive Grafiken.

Internetseite der Stadt Steinheim am 29.12.2001 – Bild 01

Internetseite der Stadt Steinheim am 29.12.2001 – Bild 02

Es gab 2 Besonderheiten die es auf der heutigen Internetseite nicht mehr gibt. Zur Jahrtausendwende waren Gästebücher und Internetforen sehr beliebt.

Das Gästebuch hieß früher „DIE PINWAND“ und war die erste Möglichkeit Informationen auszutauschen und wurde rege in den nächsten Jahre verwendet.

Internetseite der Stadt Steinheim am 29.12.2001 – Bild 04

Ein anderes Merkmal war, das es im Jahr 2001 bis 2003 die Möglichkeit gab eine Werbung anzuzeigen, der entsprechende Platz auf der Internetseite wurde aber schon wenige Zeit ersetzt um auf wichtige Ereignisse hinzuweisen. In der Frühzeit der Internetseiten waren Werbebanner allgegenwärtig mit unterschiedlichen Ergebnissen. So wurden Werbebanner entwickelt, abgeschafft oder durch andere Feature ersetzt.

Internetseite der Stadt Steinheim am 29.12.2001 – Bild 03

Zu aktuellen Ereignissen hatte man bereits kurze Zeit später verwiesen anstatt eines Anzeigenbereich.

Internetseite der Stadt Steinheim am 28.06.2004 – Bild 19

In Verlauf der Jahre haben sich große Plattformen wie YouTube, Ebay, Facebook entwickelt. Zum damaligen Zeitpunkt hatten Internetseiten auch einen Kleinanzeigen-Bereich bevor diese meist auf Ebay Kleinanzeigen oder anderen Plattformen ausgelagert wurden. Die frühe Internetseite der Stadt hatte einen separaten Kleinanzeigen-Bereich mit Suchfunktion, Angeboten und Gesuchen.

Internetseite der Stadt Steinheim am 31.07.2003 – Bild 15

Internetseite der Stadt Steinheim am 31.07.2003 – Bild 16

Internetseite der Stadt Steinheim am 31.07.2003 – Bild 17

Internetseite der Stadt Steinheim am 31.07.2003 – Bild 18

Das Gästebuch war sehr beleibt, es konnte nach Autoren gesucht werden, es gab VIPs denen gefolgt werden konnte ähnlich des heutigen „Gefällt mir“ oder „Abonnieren“ in Sozialen Netzwerken.

Internetseite der Stadt Steinheim am 22.05.2004 – Bild 05

Ob virtueller Flohmarkt, Karneval, Feedback zu Veranstaltungen, Wohnungssuche, Aufregung über Tagesthehmen oder sonstiges. Das Gästebuch war ähnlich den heutigen Facebook-Gruppen.

Internetseite der Stadt Steinheim am 22.02.2004 – Bild 06

Internetseite der Stadt Steinheim am 19.06.2002 – Bild 07

Internetseite der Stadt Steinheim am 05.01.2005 – Bild 08

Am 27. April 2006 wurde die Internetseite komplett aktualisiert, das Gästebuch/die Pinnwand ist entfallen, es gab keine Werbungen mehr und die Seite zeigte sich in aufgeräumten Design und präsentierte nur noch sachliche Informationen zu Stadt, Bürgerservice, Wirtschaft sowie Freizeit und Tourismus.

Internetseite der Stadt Steinheim am 27.04.2006 – Bild 09

Nach ca. 7 Jahren am 28.02.2013 hat die Internetseite der Stadt Steinheim ein großes Update erhalten. Die Navigation wurde neu strukturiert, es wurden alle Texte überarbeitet, es wurden die Möglichkeiten der Schadensmeldung und des Bürgeranliegen eingeführt.

Internetseite der Stadt Steinheim am 28.03.2013 – Bild 10

Am Rochustag 2019, den 16.08.2019 wurde die Internetseite für mobile Endgeräte aktualisiert und die Themengebiete Stadtgeschichte und Tourismus haben ihre eigene Internetseite erhalten.

Internetseite der Stadt Steinheim wurde aktualisiert – Bild 01