Sturmtief Friederike – Ende der Waldsperrungen im Kreis Höxter

Die Waldsperrungen für die Wälder im Kreis Höxter enden zum 28. Februar 2018 . Somit ist das Betreten des Waldes zum Zwecke der Erholung ab dem 1. März wieder möglich.

Gefällte Bäume in Steinheim

Das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr.  Mit Gefahren und/oder Einschränkungen muss weiterhin gerechnet werden.

Grundsätzlich appelliert Wald und Holz NRW an den gesunden Menschenverstand eines jeden Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.