Filmprojekt auf dem Weg nach Dortmund

„Was für ein Vertrauen.“ – Ohne Vertrauen kann niemand leben. Genau darum geht es im christlichen Glauben. Glauben heißt in erster Linie nicht, etwas für wahr halten, sondern vertrauen. Jeder Mensch benötigt das Gefühl, vertrauen zu können – Vertrauen in andere Menschen und die Welt, und das alles mit rechten Dingen zugeht. Wenn durch negative Erfahrungen das Urvertrauen verlorengeht, gerät nicht selten das seelische Wohlbefinden aus dem Gleichgewicht. Deshalb ist ein gesundes Selbstvertrauen eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Leben.

» Weiterlesen