NRW-Stiftung fördert Artenvielfalt in Steinheim

Im Biotopverbund Ottenhausen sollen zum Schutz der Tier- und Pflanzenpopulationen isolierte Lebensräume miteinander verbunden werden. Die NRW-Stiftung stellt dem Heimatverein Ottenhausen e.V. für den Erwerb und die Erstpflege eines Grünlandzuges einen Betrag von bis 37.200 Euro zur Verfügung. Das beschloss nun der Vorstand der Stiftung unter Vorsitz von Eckhard Uhlenberg.

» Weiterlesen