11. Sitzung des Bezirksausschusses Ottenhausen

Am Mittwoch, den 04.09.2019 findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Pater-Schöneberger-Straße 6, die 11. Sitzung des Bezirksausschusses Ottenhausen der Stadt Steinheim statt.

In der öffentlichen Sitzung wird es um die Wahl eines Bezirksverwaltungsstellenleiters, der Bezuschussung aus Mitteln zur Brauchtumspflege, Beratungen zur Verkehrsberuhigung Hochtwiete, Beratungen zur Instandsetzung des Weges Passbruch, Beratungen zur Anbringung eines Konvexspiegels im Kreuzungsbereich Im Eck/Lange Straße sowie Informationen zum Sachstand Kesselstraße/Marienstraße, Situation Wald – Kannenberge/Staumberge, „Unser Dorf hat Zukunft“ – Verwendung Preisgeld und
Entschlammung Dorfteich gehen.

Vereine, Firmen und Privatpersonen spenden für Radwegeanbindung zwischen Vinsebeck und Ottenhausen

Die Radwegeanbindung zwischen Vinsebeck und Ottenhausen wurde in Verlauf der letzten Wochen grundhaft erneuert und steht nun gut ausgebaut den Radfahrern und Radfahrerinnen zur Verfügung. Für die finanzielle Umsetzung des Projekts und der Stärkung der Nahmobilität in der Region waren neben dem Land NRW und der Stadt Steinheim auch ein Zusammenschluss aus Vereinen, Firmen, Privatpersonen sowie Bezirksausschüssen beteiligt. Dieses bürgerliche Engagement hat bereits insgesamt 9.530 € an Finanzmitteln gesammelt. Das Ziel von 10.000 € ist so gut wie erreicht und die Radwegeanbindung zwischen Vinsebeck und Ottenhausen wurde erneuert.

Vereine, Firmen und Privatpersonen spenden für Radwegeanbindung zwischen Vinsebeck und Ottenhausen – Bild 01

» Weiterlesen