„Du musst nie allein gehen“ auf dem Pilger-Weg der Stille

Es gibt einen Stadiongesang, eine Fußballhymne, die kein Lied für Sieger ist. Da wird nicht über andere triumphiert. Im Gegenteil. „You’ll never walk alone“ singen Menschen, weil sie Niederlagen kennen und aushalten müssen. Im Stadion und im Leben. Dieses Lied singen Menschen auch, wenn sie Trost brauchen. In Liverpool – von dort hat es seinen Weg als‚ die Fußballhymne nach Europa begonnen – in Liverpool und anderswo denken Menschen dabei auch an eine schlimme Katastrophe. 1989 sind fast 100 Menschen im Stadion ums Leben gekommen. Das klingt mit: „You’ll never walk alone“. „Du musst nie allein gehen.“ Nicht in Niederlagen, nicht in Trauer. Pink Floyd haben dieser Fußballhymne ein Denkmal gesetzt.

» Weiterlesen