01.Freifunk-Treffen im Kreis Höxter

Am 21.01.2016 um 19.00 Uhr fand in Brakel das erste Freifunk-Treffen für den Raum Kreis Höxter statt.
Die Freifunk Initiative hat sich zur Aufgabe gemacht ein freies, nicht kommerzielles und unzensiertes Netzwerk aufzubauen.

Steinheim - Freifunk Hochstift - Bild 02

Steinheim – Freifunk Hochstift – Bild 02

Als Treffpunkt dient das Kreisberufskolleg Brakel welches die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Zum ersten Treffen sind 11 Personen gekommen.

Brakel - 01.Freifunk-Treffen im Kreis Höxter - Bild 01

Brakel – 01.Freifunk-Treffen im Kreis Höxter – Bild 01

Es wurde die Einrichtung eines Freifunk-Knoten an einen Beispiel gezeigt. Hierneben wurde über Freifunk informiert und zahlreiche Fragen beantwortet. Zum Treffen wurde 10 Router mitgebracht. Nach den Treffen waren es nur noch 7. Somit werden in Kreis Höxter bald 3 neue Knoten online sein.

Weiterführende Informationen:

Intern:

Was ist Freifunk?

Artikel – Neue Freifunk-Knoten in Steinheim
Artikel – Freifunk in Steinheim

Freifunk Hochstift in Steinheim

In der Innenstadt Steinheims in der Nähe des Rathauses und der Kirche St. Marien Steinheim befindet sich nun ein öffentliches freies und kostenloses WLAN. Das neue WLAN ist teil des Freifunk Netzwerkes und wurde durch den Freifunk Hochstift realisiert.

Steinheim - Freifunk Hochstift - Bild 01

Steinheim – Freifunk Hochstift – Bild 01

Die Freifunk Initiative hat das ziel offene Netzwerke aufzubauen die aus sogenannten Knoten(WLAN-Netze) bestehen die sich miteinander sofern in Reichweite wiederum untereinander verbinden. Die Idee dahinter ist das niemand das Netz beherrscht.

Steinheim - Freifunk Hochstift - Bild 02

Steinheim – Freifunk Hochstift – Bild 02

Wie eben bereits erwähnt ist es das Netzwerk oder das WLAN nicht nur kostenlos sofern auch frei. Diese zwei Punkte werden leicht verwechselt aber es besteht hier ein kleiner Unterschied. Das freie WLAN freifunk wird von mehreren Nutzern täglich verwendet, Auf der Online-Karte von Freifunk Hochstift kann man in Internet nachvollziehen wie viele Nutzer online sind. In der Regel sind es in der Steinheimer Innenstadt ca. 10 Nutzer.

Ausprobieren:
Wer einmal das Freifunk-Netzwerk ausprobieren will benötigt einfach ein WLAN fähiges Endgerät und muss in die Innenstadt zum Rathaus.

Steinheim - Flüchtlingssituation - Bild 03

Steinheim – Flüchtlingssituation – Bild 03

Hier angekommen hat Empfang. Die Sende/Empfangsantenne ist gut im oberen Bereich des Rathauses positioniert.

Steinheim - Freifunk Hochstift - Bild 03

Steinheim – Freifunk Hochstift – Bild 03

Weiterführende Informationen