Amtseinführung von Bürgermeister, Stadtrat Steinheim und Wahl der stellvertretenden Bürgermeister/innen

In der ersten konstituierendem Sitzung des neuen Stadtrates der Stadt Steinheim fand die Amtseinführung des kürzlich wiedergewählten Bürgermeisters Carsten Torke statt. Hierneben wurden die stellvertretenden Bürgermeister/innen gewählt und es fand die Einführung und die Verpflichtung der Ratsmitglieder statt.

Amtseinführung von Bürgermeister und Stadtrat Steinheim

Amtseinführung von Bürgermeister

Zu Beginn der ersten konstituierendem Sitzung hatte der Altersvorsitzende und Stadtratsmitglied Helge Hörning den wiedergewählten Bürgermeister Carsten Torke in die 2.Amtszeit eingeführt und auf das Grundgesetz Bundesrepublik Deutschland vereidigt.

von Links: Bürgermeister Carsten Torke und Helge Hörning – Bild 01

So gab Stadtratsmitglied Helge Hörning an, das es Carsten Torke von Anfang an gelungen ist Parteiübergreifend über Themen der Stadt zu informieren und die Zusammenarbeit sehr gut war.

Seitens des wiedergewählten Bürgermeisters Carsten Torke, gab es ein Rückblick auf die letzten 5 Jahre und die Herausforderungen und Erfolge in diesen Zeitraum. So gab er an das er sich bereits auf die nächsten 5 Jahre freuen wird und diese Zeit neben der Corona-Pandemie auch davon geprägt sein wird, ein Team für die Zukunft aufzubauen. Der Aufbau ein langfristiges Team ist deshalb wichtig, da in den kommenden 5 Jahren mehrere Mitarbeiter die bereits seid vielen Jahre tätig sind und viel Erfahrung haben in den Ruhestand gehen werden.

Stadtrat

Die neu gewählten Ratsmitglieder wurden von Bürgermeister Carsten Torke in ihr Amt eingeführt und verpflichtet.

Amtseinführung von Bürgermeister und Stadtrat Steinheim – Bild 01

Wahl der stellvertretenden Bürgermeister/innen

Mit 20 zu 7 Stimmen wurde der Wahlvorschlag der CDU/SPD und der Grünen angenommen. Es wurde Gerhard Jarosch als 1. stellvertretender Bürgermeister und Silke Lüke als 2. stellvertretende Bürgermeisterin gewählt.

von Links: 2. stellvertretende Bürgermeisterin Silke Lüke, Bürgermeister Carsten Torke und
1. stellvertretender Bürgermeister Gerhard Jarosch

Ausschüsse

Der Stadtrat hat im ersten Schritt über die Bildung der folgenden 15 Ausschüsse entschieden.

  • Hauptausschuss
  • Wahlausschuss
  • Wahlprüfungsausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Finanz-, Wirtschaftsförderungs- und Fremdenverkehrsausschuss
  • Bau- und Planungsausschuss
  • Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales
  • Schulausschuss
  • Heimatpflege-, Kultur- und Umweltausschuss
  • Bezirksausschuss Bergheim
  • Bezirksausschuss Kernstadt
  • Bezirksausschuss Ottenhausen
  • Bezirksausschuss Rolfzen
  • Bezirksausschuss Sandebeck
  • Bezirksausschuss Vinsebeck

Im zweiten Schritt wurde die Struktur der Auschüss beschlossen. So sind Beispielsweise im Hauptauschuss 13 Mitglieder, im Finanz-, Wirtschaftsförderungs- und Fremdenverkehrsausschuss 11 Mitglieder.

Verabschiedung ehemaliger Ratsmitglieder

Die ehemaligen Ratsmitglieder Anton Festing(1. von Links) und Martin Reinemann verabschiedet(3. von Links) wurden durch Bürgermeister Carsten Torke verabschiedet. Es gab einen Rückblick auf die letzten 5 Jahre und den Tätigkeitsfeld der ehemaligen Ratsmitglieder in welchen Ausschüssen diese tätig waren.

von Links: ehemaliges Ratsmitglied Anton Festing, Bürgermeister Carsten Torke und ehemaliges Ratsmitglied Martin Reinemann