Heimatgestalter gesucht – die Stadt Steinheim verleiht erstmals den Heimat-Preis

Der Stadt Steinheim hat beschlossen einen Heimatpreis auszuloben und nun die dreimonatige Bewerbungsphase gestartet. Unter dem Motto „Unsere Zukunft liegt hier – wir (be)leben Heimat“ sollen insgesamt 5.000 Euro an herausragende Projekte und Initiativen ausgeschüttet werden. Ausgezeichnet werden sollen Personen, Initiativen, Vereine oder Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die langfristige Erhaltung und aktive Gestaltung ihrer Heimat engagieren.

Heimatgestalter gesucht

Kriterien

Ausgezeichnet werden sollen Personen, Initiativen, Vereine und Unternehmen, die sich in besonderer Weise (nachhaltig, kreativ und/ oder sozial) für die langfristige Erhaltung und aktive Gestaltung ihrer Heimat engagieren.

Für die Vergabe des Preises wurden folgende Preiskriterien festgelegt:
Das Engagement/ Projekt

    • fördert die soziale Infrastruktur (Begegnung, Kontakt und Gemeinschaft)
    • wirkt attraktivitätssteigernd in den Ortschaften und/ oder der Kernstadt
    • fördert die Heimatverbundenheit
    • ist in der Kommune Steinheim verortet,
    • ist gemeinnützig,
    • und ist für die Öffentlichkeit zugänglich und erleb- bzw. nutzbar

Entsprechend der oben genannten Kriterien können außerdem (zukünftige) umsetzungsreife Projekte ausgezeichnet werden, die nur mithilfe eines Preisgeldes realisiert werden können und besondere Wirkung (innovativ, nachhaltig, nachahmenswert) in der Heimat entfalten.

Die Umsetzung prämierter Projektideen muss innerhalb von 12 Monaten nach der Auszeichnung erfolgen!

Preisgeld

Die Stadt Steinheim kann dank der entsprechenden Mittelzuweisung Preisgelder in Höhe von 5.000 € ausloben. Der Rat der Stadt Steinheim hat beschlossen, dass das Preisgeld auf bis zu drei Engagements oder Projekte aufgeteilt werden soll, mit gestaffelten Preisgeldern von 2.500 €, 1.500 € und 1.000 €. Die Stadt Steinheim behält sich jedoch vor, unter Berücksichtigung der jeweils vorliegenden Bewerbungen auch nur ein Projekt mit einem Preisgeld von 5.000 € oder zwei Projekte mit aufgeteilten Preisgeldern zu fördern oder bei ungeeigneten Bewerbungen auf die Preisvergabe zu verzichten.

Antragsformular

Das vorgefertigte Antragsformular sowie weitere Informationen zu den Bewerbungskriterien und Preisgeldern stehen auf der Homepage der Stadt Steinheim zum Download bereit. Printexemplare sind im Rathaus während der Öffnungszeiten erhältlich. Bewerbungsfrist ist am 30.6.2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.