Corona-Pandemie – Ausstellungseröffnung im Möbelmuseum Steinheim verschoben

Die geplante Eröffnung der Ausstellung „Acrylbilder konkret und abstrakt“ von Christa Drewes sollte am 15.03.2020 im Möbelmuseum Steinheim stattfinden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie, wurde die Ausstellung auf einen noch nicht definierten Zeitpunkt in der Zukunft verschoben.

Corona-Pandemie – LWL sagt alle Veranstaltungen ab und schließt seine Museen

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat am Freitag (13.3.) wegen der Verbreitung der Corona-Infektionen sämtliche Veranstaltungen in allen seinen Einrichtungen ab sofort bis zum 17. April abgesagt. Das betrifft Tagungen, Führungen, Messen oder Vorträge in allen 18 LWL-Museen, 27 LWL-Kliniken, 35 LWL-Förderschulen und anderen LWL-Einrichtungen. Ab Samstag (14.3.) werden darüber hinaus sämtliche Museen des LWL bis zum 20. April (einschließlich) für Besucher geschlossen bleiben.

» Weiterlesen

Naturkino im Garten

Jeder Quadratmeter zählt für Biodiversität – das ist das Motto des naturnahen Gärtnerns. Tipps dazu gibt es im Rahmen der AckerBildung der Solidarischen Landwirtschaft Dalborn von Gärtnermeister Matthias Lang. Beim Vortrag „Naturnah gärtnern und Blühwiese anlegen“ am 19. März ab 19.00 werden in der Kulturkneipe Dalborn Praxiswissen und Saatgut geteilt.

» Weiterlesen

Gemeinwohlregion Kreis Höxter im WDR Fernsehen

In der Fernsehsendung Markt des Fernsehsenders WDR, wurde in der Sendung von 18.12.2019 über das Thema Gemeinwohl-Ökonomie berichtet. Die Gemeinwohlregion Kreis Höxter ist ein Beispiel für den aktuellen Wandel. So lassen sich 5 Unternehmen und 3 Gemeinden aktuell bilanzieren. Aus dem Stadtgebiet Steinheim gab es Wortbeiträge der Unternehmen Chemical Check, der Graf Metternich-Quellen, der St. Rochus Apotheke sowie der Kommune Steinheim. Der Beitrag ist insgesamt 1 Jahr von 18.12.2019 bis zum 18.12.2020 in der Mediathek des WDR online abrufbar.

» Weiterlesen

Gemeinsam fürs Gemeinwohl in Willebadessen

Wie trägt unsere Firma zum Gemeinwohl bei? Der Biolandhof Engemann aus Willebadessen-Eissen geht dieser Frage systematisch auf den Grund. Als eines der ersten Unternehmen im Kreis Höxter erstellen Klaus Engemann und sein Team eine sogenannte „Gemeinwohl-Bilanz“. Am heutigen Tage fand bereits das vierte Arbeitstreffen statt. Bürgermeister Hans Hermann Bluhm informierte sich vor Ort über Stand und Methodik des Projekts.

» Weiterlesen

Die persönliche Haltung beleuchten – Stiftung präsentiert Gemeinwohl-Test

Mehr zum Gemeinwohl beitragen, das würden die meisten Menschen sicher befürworten. Aber wie steht es im Alltag um die eigene persönliche Gemeinwohl-Orientierung? Mit einem neuen Online-Fragebogen zu den Themen Menschenwürde, Solidarität/Gerechtigkeit, Ökologische Nachhaltigkeit sowie Transparenz/Mitbestimmung lässt es sich nun in wenigen Minuten kostenlos herausfinden.

» Weiterlesen

Neues Heimatlied in bewegender Foto-Show

Bei dem Wort „Heimat“ geht es um das „sich zuhause fühlen“, eine Kombination aus Ortsangabe und Gefühlsausdruck. Heimat ist für jeden von uns verbunden mit inneren Bildern, Erinnerungen, Gerüchen und Empfindungen. Die Heimat ist ein Ort mit dem wir vieles assoziieren. Und es schwingt immer ein wenig Sehnsucht mit, wenn wir an unsere Heimat denken.

» Weiterlesen

1 2 3 4 5