Freibad Steinheim öffnet am Pfingstsamstag in die Saison 2020

Das Freibad Steinheim startet am Pfingstsamstag, dem 30.05 in die Saison 2020. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten besondere Bestimmungen, hierfür wurde ein Infektionsschutz- und Zugangskonzept erarbeitet. Der Zutritt ist auf maximal 200 Personen begrenzt und es ist ein entsprechender Anwesenheitsnachweis auszufüllen.

Saison 2020

Corona-Bestimmungen

Insgesamt sind ist der Zutritt auf maximal 200 Gäste in einen Öffnungszeitraum d.h. von 14:00 bis 16.30 Uhr oder von 17.00 bis 19.30 Uhr erlaubt. Die Sammelumkleiden bleiben geschlossen. Die Einzelkabinen sind zu nutzen. Für den Besuch ist ein Anwesenheitsnachweis mit den individuellen Personenangaben auszufüllen und an der Freibadkasse abzugeben.

Die Relax-Liegen werden nicht zur Verfügung gestellt und die Sitzbänke abgesperrt. In den für die Badegäste zugänglichen Sanitärräumen stehen an den Eingängen Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. In den Räumen selbst werden Flüssigseife und Papierhandtücher bereitgestellt. Im EIngangsbereich des Freibades ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Anwesenheitsnachweis

Der Anwesenheitsnachweis ist an der Freibadkasse abzugeben und dient der  Nachverfolgung von Kontakten eventueller Infektionsfälle. Nach vier Wochen werden die Anwesenheitsnachweise in der Aktenvernichtungstonne im Rathaus der Stadt Steinheim vernichtet.

Freibad Steinheim – Anwesenheitsnachweis aufgrund der Corona-Pandemie

Öffnungszeiten

Die öffentlichen Öffnungszeiten/Schwimmzeiten befinden sind im Zeitraum von 14.00 bis 16.30 Uhr sowie von 17.00 bis 19.30 Uhr. Das Frühschwimmen für Vereinsmitglieder des Fördervereins attraktives Freibad Steinheim e.V. findet montags bis freitags von 06:00 Uhr bis 08:30 Uhr statt.