Westfalen Weser erneuert Stromnetz in Steinheim

Energiewende/Stromleitung

In der kommenden Woche beginnt der heimische Netzbetreiber Westfalen Weser (WW) in Steinheim mit Tiefbauarbeiten im Bereich der Straßen Teichweg und Am Melkeweg. Mit der Baumaßnahme wird dort das Mittelspannungs- und das Niederspannungsnetz erneuert. Die Arbeiten dienen der Sicherstellung der Stromversorgung in Steinheim und dauern voraussichtlich bis in den Juli.
Während der Maßnahmen kann es zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen kommen, die in aller Regel 24 Std. vorher per Brief oder Handzettel angekündigt werden.

Es wird während der Bauarbeiten zu Einschränkungen für den Durchgangs- und Parkverkehr kommen. In der kommenden Woche werden beide Straßen ggf. halbseitig gesperrt, ab der 23. KW (7.6.) muss der Teichweg für voraussichtlich vier Wochen voll gesperrt werden. In diesem Zeitraum wird für die Bereiche Silberberg und Im Lütken Felde eine Zu- und Ausfahrtmöglichkeit eingerichtet. Radfahrende und Fußgänger*innen können den Bereich passieren, werden aber um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.